INNOWALK PRO

Der Innowalk Pro ist ein einzigartiges motorisiertes Trainingsgerät für den Klinikalltag. Mit seinen vielen Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht er eine schnelle und leichte Anpassung an die Bedürfnisse unterschiedlicher Patienten.

Der Innowalk Pro bietet eine leistungsfähige Unterstützung für Ihre Therapiestrategie. Es ist keine selbstständige Steh- oder Gehfähigkeit erforderlich. Die unterstützte vertikale Haltung mit Gewichtsübernahme in Kombination mit dynamischer Bewegung ist für den Therapieerfolg äußerst relevant.

Der Innowalk Pro wird auch als äußerst effizientes Trainingsgerät in der Rehabilitation nach Operationen und Unfällen eingesetzt.


Jetzt kostenlos testen

Downloads

Der Innowalk Pro ist ein einzigartiges motorisiertes Trainingsgerät für den Klinikalltag. Mit seinen vielen Einstellungsmöglichkeiten ermöglicht er eine schnelle und leichte Anpassung an die Bedürfnisse unterschiedlicher Patienten.

Der Innowalk Pro bietet eine leistungsfähige Unterstützung für Ihre Therapiestrategie. Es ist keine selbstständige Steh- oder Gehfähigkeit erforderlich. Die unterstützte vertikale Haltung mit Gewichtsübernahme in Kombination mit dynamischer Bewegung ist für den Trainingserfolg äußerst relevant.

In der Regel profitieren vor allem Patienten mit Hypotonie oder Bewegungsstörungen besonders von einer Anwendung des Innowalk Pro.

Jetzt kostenlos testen

Downloads

Die Vorteile des aktiven Stehens

Soziale Interaktion auf Augenhöhe sichert die Teilhabe am Alltag und vereinfacht die Kommunikation.

Atmung und Blutkreislauf werden durch die körperliche Aktivität in aufrechter Haltung positiv beeinflusst.

Gewichtsübernahme, Muskelaktivität und ein erhöhter Stoffwechsel verbessern die Knochendichte.

Aktives Stehen ist physisches Training unter
achsengerechter Belastung.

In der aktiven aufrechten Position sind Menschen wacher und aufmerksamer, dies fördert die kognitiven Fähigkeiten.

Der Wechsel in eine aktive aufrechte Position fördert den Hautstoffwechsel und kann Druckstellen durch langes Sitzen vermeiden.

Die Funktion des Verdauungssystems wird durch die Bewegung in aufrechter Haltung angeregt.

Die Dehnung der Muskulatur und Streckung der Gelenke beugen weiteren Kontrakturen und Deformitäten vor und regulieren den Muskeltonus.

Funktionen

Hochfrequentes individuelles Training

ca. 1500 – 2000 Schreitbewegungen in einer Trainingseinheit bei mittlerer Intensität

Schnelle und leichte Anpassung an die Größe und den individuellen Therapieverlauf der Patienten

Ein praxistaugliches und effektives Trainingsgerät, das sich schnell und einfach einstellen lässt und so im Laufe eines Tages von vielen Patienten genutzt werden kann

Integrierte einstellbare Spasmus-Kontrolle

Reguliert den Tonus der Muskulatur

Sichere, zuverlässige Unterstützung des Kopfes

Der Innowalk wird standardmäßig mit kleiner oder großer Kopfunterstützung geliefert

Training der Arme

Bewirkt eine reziproke Bewegung der Beine für ein noch effektiveres Training.

Stabile und korrigierte Bewegung der Beine in sitzender und stehender Position

Verbessert und erhält das Bewegungsspektrum und die Gelenkbeweglichkeit mit sicheren Bewegungen

Unsere Leistungen

Wir bei Made for Movement setzen uns mit Leidenschaft dafür ein, die Lebensqualität von Menschen mit besonderen Bedürfnissen zu verbessern. Wir arbeiten eng mit den Familien, Therapeuten und betreuenden Personen unserer Patienten zusammen, um Produkte zu entwickeln, die sowohl klinisch wirksam sind als auch praktische Erleichterungen im Alltag bieten.

Wir sind davon überzeugt, dass die Schulung und Betreuung, die Anpassung und die Nachbetreuung durch uns unverzichtbare Bestandteile unserer Lösungen sind. Sie können also ganz sicher sein, dass Ihre individuellen Bedürfnisse erfüllt werden.

Innowalk pro

Modellgrößen

Innowalk Pro Small
Körpergröße:    100 – 140 cm
Körpergewicht: max. 75 kg

 

Innowalk Pro Medium
Körpergröße:    130 – 180 cm
Körpergewicht: max. 75 kg

Zubehör

Wir bieten eine Reihe von Zubehörteilen an, damit wir den Innowalk genau an die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers anpassen können.

 
  • Für Spiele und Spielzeug
  • Soziale Interaktion mit anderen Kindern
  • Ermöglicht das Abstützen der Hände oder Unterarme und bietet so mehr Stabilität
  • Gibt dem Benutzer mehr Sicherheit
  • Rumpfunterstützung
  • Motiviert die Patienten, die Qualität und Effektivität ihrer Bewegungen zu steigern
  • Verhindert Asymmetrie
  • Unterstützt die Geraderichtung
  • Können bei Bedarf zur besonderen Unterstützung des Kopfes adaptiert werden